Aktuelles 


Eine kriminelle Reise in die Sixties mit Autorin Sabina Naber. Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Bad Vöslau, das kultige Retrobuffet wird betreut und gesponsert von Platz für Kunst. Das wahre Verbrechen ist es, nicht zu lesen. 

Eintritt frei, Anmeldung empfohlen unter 02252/78777 oder stadtbuecherei@badvoeslau.at

Mittwoch, 9.10.2019, um 18.30 Uhr, Stadtbibliothek Bad Vöslau













Scherenschnittstellen                      interaktive Rauminstallation & Projekt des Viertelfestival NÖ - Industrieviertel 2019! 

Das Installationsprojekt wurde als eine von 66 aus 236 Einreichungen von der unabhängigen Jury des Festivals zur Teilnahme ausgewählt. Hinter der Idee stehen die Künstlerinnen Shirin Jacoby, Katharina Rosenbichler und Stefanie Schiefermair, in Kooperation mit dem Verein Platz für Kunst. Was euch erwartet? Eine poetische Installation in ständigem Wandel. Scherenschnitte, die von euch befreit und neu definiert werden wollen. Silhouetten von Häusern Bad Vöslaus. Eine Welt zum Staunen im ganz Kleinen...

Zum offiziellen Programmtext 


Infos:

Eröffnung: Do, 23.5.2019, 19 Uhr

Öffnungszeiten: Fr, 24.5. - So, 26.5.2019, 14-18 Uhr

Performative Lesung: Sa, 25.5.2019, 19 Uhr

Ort: Kammgarnzentrum Bad Vöslau, Hanuschgasse 1, Stiege 4


Danke an alle Fördergeber: 
Land NÖ / Viertelfestival NÖ, Stadtgemeinde Bad Vöslau, Verein Platz für Kunst & Kammgarnzentrum Bad Vöslau.


Bildcredit: Stefanie Schiefermair





 

Jahreshauptversammlung 23. April 2018

In Anwesenheit von Bürgermeister DI Christoph Prinz, der Presse und zahlreichen Mitglieder wurde eine Zusammenfassung der Vereinsaktivitäten der letzten zwei Jahre geboten, ein detaillierter Kassenbericht präsentiert und der neue Vorstand einstimmig gewählt bzw. bestätigt. Anita Tretthann bleibt Obfrau, Andreas Brokx Kassier und Manuela Rosenbichler Schriftführerin. Als Rechnungsprüfer wurden Johanna Lauda und - neu - Gerlinde Buchberger gewählt. Wir freuen uns auf zwei weitere produktive  Jahre voller Freude an der Kunst!



 


Aktuelle Infos und Impressionen zu unseren Veranstaltungen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite .